Autor Thema: Seminarangebot: LTE Advanced  (Gelesen 2348 mal)

Börni

  • Student
  • HiWi
  • **
  • Beiträge: 46
Seminarangebot: LTE Advanced
« am: 12. Oktober 2010, 10:04:14 »
Hallo!

Der Lehrstuhl für Mobilkommunikation bietet im WS 2010/11 folgendes Seminar
an:

Seminar „Ausgewählte Kapitel der Nachrichtentechnik“

LTE Advanced – Grundlagen und deren praktische Umsetzung

Im Mai 2010 wurde von der Bundesnetzagentur das Spektrum für Long Term
Evolution (LTE) versteigert. Ab Ende des Jahres sollen in Deutschland die
ersten LTE Netze kommerziell eingeführt werden. LTE ist die
Weiterentwicklung des Universal Mobile Telecommunications Systems (UMTS).
Der Nachfolgestandard von LTE, LTE Advanced (LTE-A) genannt, befindet sich
aktuell im Standardisierungsprozess. Das Ziel ist es, das paketvermittelte
LTE System, das bereits niedrige Round Trip Time und hohe Übertragungsraten
im Uplink und Downlink erreicht, weiter zu verbessern. Im Vergleich zu LTE
sollen die Spitzendatenraten um den Faktor 10 auf 500 bzw. 1000 Mbit/s im
Uplink bzw. Downlink erhöht werden. Dabei werden wie bei LTE im Downlink
Orthogonal Frequency-Division Multiplexing (OFDM) und im Uplink
Single-Carrier Frequency-Division Multiple Access (SC-FDMA) verwendet. Durch
Spectrum Aggregation können dabei unterschiedliche Frequenzbänder gemeinsam
verwendet werden. Der gleichzeitige Einsatz von mehreren Antennen an der
Mobilstation (MS) und der Basisstation (BS) ist dazu ebenfalls erforderlich,
denn dies ermöglicht die Nutzung der räumlichen Dimension zur
Informationsübertragung, was man als Multiple–Input Multiple–Output (MIMO)
Übertragung bezeichnet.

Im Rahmen des Seminars sollen die wesentlichen Grundlagen des Systems
erarbeitet und vorgestellt werden. Themen sind u. a.

    * das Übertragungsverfahren SC-FDMA,
    * das Übertragungsverfahren OFDM,
    * Dirty Paper Coding,
    * Multi-site MIMO / Cooperative Multipoint (CoMP),
    * Relaying Konzepte,
    * Resource Allocation,
    * Netzarchitektur inkl. Femtozellen.

Das Seminar setzt Kenntnisse voraus, wie sie in der Vorlesung
Nachrichtentechnische Systeme, Digitale Übertragung oder Grundlagen der
Mobilkommunikation vermittelt werden.

Anmeldung
Ab sofort bei Herrn Dipl.-Ing. Michael Ruder (Cauerstr. 7, Zi. 1.19,
ruder@LNT.de) oder über
das StudOn Portal http://www.studon.uni-erlangen.de/crs156995.html

Umfang
2,5 ECTS Credits

Maximale Teilnehmerzahl
7 Personen

Anmeldeschluss
Mittwoch, 20.10.2010 (8.30 Uhr)

Vorbesprechung
Mittwoch, 20.10.2010, 8.30 – 10.00 Uhr, Raum E 1.10


Mit freundlichen Grüßen,

Michael Ruder