Autor Thema: Kleine Lernhilfe  (Gelesen 2997 mal)

Christof K.

  • Student
  • Erstie
  • *
  • Beiträge: 6
Kleine Lernhilfe
« am: 19. Juli 2009, 19:11:54 »
Für alle unter euch, die das AlgoKS-Skript ebenso informativ finden wie ich,
hab ich mal ne kleine Zusammenfassung mit Beispielen geschrieben.
Falls da noch was unverständlich oder fehlerhaft ist, könnt ihr ja Bescheid geben.

Ansonsten "viel Spaß" beim lernen!
 O0

Milchbart

  • Student
  • Dipl.-Ing.
  • ****
  • Beiträge: 159
Re:Kleine Lernhilfe
« Antwort #1 am: 19. Juli 2009, 20:27:31 »
Welcher Lehrstuhl bzw. Prof macht dieses Semester Algo? Wenn es wieder der Greiner macht, würde ich euch das Skript bzw. die vorlesungsfolien vom Rüde empfehlen, die sind wesentlich verständlicher und mit mehr Beispielen. Aus dem Greiner-Skript konnte ich eigentlich nichts mitnehmen.
Der Geist, der nur Logik ist, gleicht dem Messer, was nichts ist als Klinge.

zAc

  • Student
  • HiWi
  • **
  • Beiträge: 25
Re:Kleine Lernhilfe
« Antwort #2 am: 20. Juli 2009, 12:11:18 »
Greiner.

Danke für die Zusammenfassung, eh!

ober

  • Student
  • HiWi
  • **
  • Beiträge: 32
Re:Kleine Lernhilfe
« Antwort #3 am: 20. Juli 2009, 12:50:18 »
und nehmt einen taschenrechner in die Prüfung mit... auch wenn keiner erlaubt sind ...

Einmal hat er seine Meinung kurzfristig geändert...

Nach der Klausur daraufhin angesprochen, warum jetzt doch Taschenrechner erlaubt waren.

Sagte er nur, dass man die Klausur auch ohne Taschenrechner lösen kann und wer 96 durch 4 nicht im Kopf rechnen kann, dem kann er auch net helfen...

Viel Erfolg  :)

Christoph S.

  • Student
  • wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • ***
  • Beiträge: 55
Re:Kleine Lernhilfe
« Antwort #4 am: 20. Juli 2009, 17:18:38 »
Taschenrechner sind dieses mal sowieso erlaubt :)

Börni

  • Student
  • HiWi
  • **
  • Beiträge: 46
Re:Kleine Lernhilfe
« Antwort #5 am: 20. Juli 2009, 19:43:22 »
danke erstmal.

sonst hilfsmittel erlaubt?

Fabi

  • Alumni
  • Doktorand
  • *****
  • Beiträge: 321
    • FSI IuK
Re:Kleine Lernhilfe
« Antwort #6 am: 21. Juli 2009, 20:47:10 »
Top, Danke für die Zusammenfassung  :)

sonst hilfsmittel erlaubt?

Nein, sonst sind keinerlei Hilfsmittel erlaubt (außer Stifte ;))