Autor Thema: klausur märz 09  (Gelesen 1840 mal)

eichl0r

  • Student
  • wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • ***
  • Beiträge: 115
klausur märz 09
« am: 23. März 2009, 19:38:10 »
yeah na wie war euer empfinden so ind er klausur ? gings über WTF hinaus?
war der größte schwachsinn den ich je erlebt hab, so ne wiederholungsklausur zu stellen... kann man eigentlich nur mutmaßen dass das ne rache für die schlechte evaluation war !
die klausur stand in keinem vergleich zu irgendner älteren und zeit war sowieso ca 4stunden zu wenig...
bis zum drittversuch, herzlichen glückwunsch !

BLUNDI

  • Student
  • Erstie
  • *
  • Beiträge: 14
Re: klausur märz 09
« Antwort #1 am: 23. März 2009, 19:49:55 »
Seltsame Klausur heute... Keine Ahnung was die erwartet haben, aber wenn se wollen dass wir solche Klausuren lösen können, sollen se uns wenigstens n paar alte Klausuren zur Verfügung stellen.
Keine Ahnung wie man sowas bestehen soll, ohne das ganze Skript auswendig zu lernen.

van

  • Mitglied
  • HiWi
  • **
  • Beiträge: 22
Re: klausur märz 09
« Antwort #2 am: 24. März 2009, 09:34:55 »
Wenn man die 2006er Klausur ausdruckt und den Stapel daneben legt, dann wäre er nur halb so hoch...bei gleicher Bearbeitungszeit!!!

eichl0r

  • Student
  • wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • ***
  • Beiträge: 115
Re: klausur märz 09
« Antwort #3 am: 24. März 2009, 14:00:23 »
ich würd sagen 1/4, hab sie hier ausgedurckt liegen ;)