Autor Thema: [Prüfungsprotokoll] 17.03.2008  (Gelesen 1826 mal)

Ralph

  • Student
  • Dipl.-Ing.
  • ****
  • Beiträge: 159
[Prüfungsprotokoll] 17.03.2008
« am: 17. März 2008, 12:31:45 »
Aufgabe 1(12 Punkte)
Fragen

Aufgabe 2(22 Punkte)
a) CRS gegeben, wie sieht die Matrix aus?
b) Für welchen Anteil von Nicht-Null Elementen braucht CRS weniger Speicher als nxn Matrix
    float 8 Byte, int 4 Byte
c) Matrix-Vektor-Multiplikation implementieren

Aufgabe 3(20 Punkte)
a) LR-Zerlegung
b) Ax=b mit Sherman-Woodbury-Morrison-Formel lösen
c) LR-Zerlegung implementieren

Aufgabe 4(10 Punkte)
Faltung

Aufgabe 5(14 Punkte)
a) Zeige, dass diese Matrix A für das iterative Gauss-Seidel-Verfahren brauchbar ist
b) Für welche Systemmatrizen ist das Verfahren effizient

Aufgabe 6(26 Punkte)
a) Newton-Interpolation
b) Bestimmte x und y Werte berechnen von gegebenem Aitkin Neville-Schema
c) Newtoninterpolation implementieren, interpolierter Wert von einem bestimmten x
d) Catmull

Aufgabe 7(16 Punkte)
a) Relativer Fehler von x²-y²
b) Relativer Fehler von (x+y)(x-y)
c)Was ist besser?

So ungefähr zumindest wars. Bei den Punkten bin ich mir auch nimmer ganz sicher.
« Letzte Änderung: 30. März 2009, 18:09:54 von Chris »

Milchbart

  • Student
  • Dipl.-Ing.
  • ****
  • Beiträge: 159
Re: 17.03.2008
« Antwort #1 am: 26. August 2008, 21:06:12 »
Hat hier jemand vielleicht die komplette Angabe?
Der Geist, der nur Logik ist, gleicht dem Messer, was nichts ist als Klinge.

Ralph

  • Student
  • Dipl.-Ing.
  • ****
  • Beiträge: 159
Re: 17.03.2008
« Antwort #2 am: 26. August 2008, 21:37:26 »
Die genaue Angabe wird ja vom Lehrstuhl nicht herausgegeben. Aber gibt doch in der Übung genug solcher Aufgabentypen, da sind die genauen Zahlen aus der Klausur ja nicht so wichtig.

Z.B. unsere Übungen von letztem Jahr:
http://www10.informatik.uni-erlangen.de/Teaching/Courses/AlgoIII/exercises.shtml

Sammlung aller Kurzprüfungen vom letzten Jahr:
http://www10.informatik.uni-erlangen.de/Teaching/Courses/AlgoIII/KP_Sammlung.pdf