Autor Thema: Frage zum Termin des Klausurs  (Gelesen 3736 mal)

Randy_Wu

  • Mitglied
  • Erstie
  • *
  • Beiträge: 5
Frage zum Termin des Klausurs
« am: 16. März 2008, 20:40:59 »
19.02.08:
 Die schriftliche Prüfung findet am Mittwoch, 19. März 2008 um 8:30 Uhr im Hörsaal NF - H 1 statt. Als Hilfsmittel zugelassen sind beliebige schriftliche Unterlagen sowie ein nicht-programmierbarer Taschenrechner. Die Bearbeitungszeit beträgt 90 Minuten.

Bedeutet NF die natürliche Fakultät????

basti.

  • Alumni
  • Dipl.-Ing.
  • ****
  • Beiträge: 249
Re: Frage zum Termin des Klausurs
« Antwort #1 am: 16. März 2008, 20:49:08 »
Hab ich im Hauptforum vor 2 Wochen auch schon gefragt.
H1 ist der große Hörsaal in der Chemie am roten Platz. Da die Chemie zur NatFak gehört, steht das so in der Tabelle vom Prüfungsamt...

Randy_Wu

  • Mitglied
  • Erstie
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Frage zum Termin des Klausurs
« Antwort #2 am: 17. März 2008, 12:41:48 »
Danke!

Randy_Wu

  • Mitglied
  • Erstie
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Frage zum Termin des Klausurs
« Antwort #3 am: 17. März 2008, 21:05:29 »
noch eine Frage!
 
Kann man auch die alte Klausuren zur Prüfung mitnehmen und schauen??

Ralph

  • Student
  • Dipl.-Ing.
  • ****
  • Beiträge: 159
Re: Frage zum Termin des Klausurs
« Antwort #4 am: 17. März 2008, 21:07:24 »
Ja, du darfst das Skript, die Übungsunterlagen und die alten Klausuren samt Lösungen mitnehmen.

basti.

  • Alumni
  • Dipl.-Ing.
  • ****
  • Beiträge: 249
Re: Frage zum Termin des Klausurs
« Antwort #5 am: 17. März 2008, 21:30:24 »
Und nen TR und ne FS und eigentlich alles was nicht programmierbar ist/kommunizieren kann.

Randy_Wu

  • Mitglied
  • Erstie
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Frage zum Termin des Klausurs
« Antwort #6 am: 17. März 2008, 23:29:50 »
alles klar!
Ralph und basti.  ich denke Ihnen!