Autor Thema: Prüfungsprotokoll AdN WS17/18  (Gelesen 700 mal)

Schmiddi

  • Administrator Group
  • HiWi
  • *****
  • Beiträge: 39
Prüfungsprotokoll AdN WS17/18
« am: 22. Februar 2018, 12:23:13 »
Prüfer: Kai-Steffen
Stimmung: Sehr gut
Note: Sehr gut

Themengebiete und deren Frage(so weit es geht):
=> Fragen zu IoT
1.REST
-> Eigenschaften

2.CoAP
-> Was ist das?
-> Ursprung
-> Was wurde gekürzt


3.MQTT
Was ist das?
Wie funktionierts
Welche QoS-Regeln gibt es?

4. XMPP
Wie funktioniert die Kommunikation


5. AQMP
-> Nennen Sie ein anderes Sub/Pub Protokoll
-> Wie Funktioniert die Kommunikation



6.SDN
->Allegeminer Überblick
->Was ist ein Flow
->Welche Parameter gibt es?  (Eingangsport/Ausgangsprot)
->Openflow erklären (Voraussetzungen/Typen von Msg/...)
-> Das Bild von der SDN-Übersicht erklären können


7.NFV
Allgemines Prinzip
Wie funktioniert die Kommunikation zwischen zwei VMs?
Was ist ein vSwitch/eSwitch?

R-Otter

  • FSI
  • Erstie
  • *****
  • Beiträge: 6
Re: Prüfungsprotokoll AdN WS17/18
« Antwort #1 am: 28. März 2018, 15:28:54 »
Bei mir kamen als neue Fragestellungen hinzu:

Allgemein IoT
Warum die ganzen speziellen Technologien? Wieso nicht etabliertes nehmen?

REST
Welche Probleme/Nachteile ergeben sich bei der Verwendung?

Unterschiede zwischen LoRaWAN und Sigfox
RoRaWAN Eigenschaften
Wie werden verschiedene Datenraten realisiert und wie machen sich Änderungen noch bemerkbar?

SDN
Protokolle auf den Verbindungen zwischen den drei planes. Wie in dem Übersichtsbild.
Ich hab noch SDNi erwähnt und hab das auch noch besprechen dürfen.  (Fand ich gut)

NFV
Hypervisor Type 1 gegen Type 2

Zitat
5. AQMP
-> Nennen Sie ein anderes Sub/Pub Protokoll
-> Wie Funktioniert die Kommunikation

Zur Vervollständigung und weil mich das auch verrückt gemacht hat:
Meines Wissens nach ist AQMP ein Provider/Consumer Protokoll und ein weiteres dieser Art kam nicht in der Vorlesung vor. QMTT hingegen ist funktioniert nach dem Modell Publisher/Subscriber.

R-Otter

  • FSI
  • Erstie
  • *****
  • Beiträge: 6
Re: Prüfungsprotokoll AdN WS17/18
« Antwort #2 am: 28. März 2018, 16:01:44 »
Noch ein kleiner Beitrag über die Klausur von jemand anderem:

Neue Fragestellungen im Vergleich zum ersten Beitrag neu waren:

- Sehr viel über LoRaWAN

- Bluetooth und BLE

LoserSM

  • Mitglied
  • Erstie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Prüfungsprotokoll AdN WS17/18
« Antwort #3 am: 29. März 2018, 08:05:33 »
Prüfungsprotokoll AdN WS17/18
Allgemeines:
Ich fande gut, dass man sehr frei reden darf und viel malen kann ;)

1. Fragen zu IoT
-> Was ist das?
-> Warum nicht herkömmliche Protokolle?

2. REST
-> Eigenschaften
-> Warum ist HTTP in dem Zusammenhang nicht so gut für IoT geeignet?
-> Habe in dem Zusammenhang auch 6LoWPAN erklärt (Routing, was ist daran anders als IPv6)

3. CoAP
-> Was ist das?
-> Beispielhafter Nachrichtenaustausch
-> Warum ist es für IoT geeignet?


4. MQTT
Was ist das?
Wie funktioniert's?
Welche QoS-Regeln nur angeschnitten, weil CoAP sehr ausführlich war


5. LoRa
-> Wie ist die Architektur?
-> Wie funktioniert die Verschlüsselung und wie kommen die Keys in die Geräte?
-> Verschiedene MAC-Optionen mit Nachrichtenbeispiel erklärt


6. SDN
-> Was ist es und warum macht man es?
-> Typen von OpenFlow Messages
-> SDN-Übersicht gezeichnet


7. NFV
-> Was ist es und warum macht man es?
-> Was sind die Vorteile von NFV?
-> Was ist ein vSwitch/eSwitch?