Bachelor-Studium I&K

Der Bachelor-Studiengang I&K besitzt eine Regelstudiendauer von 6 Semestern. Die Pflichtmodule lassen sich in drei Gruppen unterteilen: die erste Gruppe von Pflichtmodulen beinhaltet mathematische und interdisziplinäre Grundlagen, die zweite Gruppe von Pflichtmodulen umfaßt Inhalte aus dem Gebiet der Informatik und die dritte Gruppe von Pflichtmodulen umfaßt Inhalte aus dem Gebiet der EEI. Dies wird ergänzt durch

  • Wahlpflichtmodule, die aus einem Katalog ausgewählt werden können,
  • weitere Wahlmodule aus dem Angebot des Departments EEI und des Departments Informatik,
  • Wahlmodule aus dem Angebot außerhalb der Technischen Fakultät,
  • ein Modul Präsentationstechnik,
  • ein Seminar,
  • ein Praktikum oder eine Projektarbeit (an der Universität),
  • eine Bachelor-Arbeit mit Referat und
  • eine berufspraktische Tätigkeit.

Zum Erwerb von Schlüsselqualifikationen sind die Module räsentationstechnik, Seminar und Wahlmodule außerhalb der Technischen Fakultät vorgesehen. Die folgende Tabelle enthält eine Übersicht der Module, den Umfang in Semesterwochenstunden (SWS) und Leistungspunkten gemäß des European Credit Transfer Systems (ECTS), die Zuordnung zu Semestern und die Modalitäten des Leistungsnachweises. In der Tabelle sind auch die zu der Grundlagen- und Orientierungsprüfung (GOP) gehörenden Module gekennzeichnet.

Curriculum für Studienbeginn (Bachelor-Studium) im Sommersemester 2011 (Doppeljahrgang G9/G8 in Bayern)

Module
Umfang SWS Semesteraufteilung
Name (Modul bzw. Teilmodul) V Ü P 1. Sem. 2. Sem. 3. Sem. 4. Sem. 5. Sem. 6. Sem.
SWS ECTS SWS ECTS SWS ECTS SWS ECTS SWS ECTS SWS ECTS
Mathematik I A 4 2   6 7,5                    
Mathematik II A 5 3       8 10                
Mathematik III A 2 2           4 5            
Stochastische Prozesse 2 2               4 5        
Einführung in die IuK-Technik 4 2   6 7,5                    
Algorithmik und Datenstrukturen 4 2 2 8 10                    
Grundlagen der Rechnerarchitektur und
-organisation
2 2       4 5                
Systemprogrammierung 4 2 2     4 5 4 5            
Ereignisgesteuerte Systeme 2 2           4 5            
Algorithmik kontinuierlicher Systeme 4 2               6 7,5        
Rechnerkommunikation 2 2               4 5        
Grundlagen des Software Engineering 4 2               6 7,5        
Digitaltechnik 2 2   4 5                    
Praktikum Software für die Mathematik     2     2 2,5                
Elektronik und Schaltungstechnik 4 2       6 7,5                
Praktikum Elektronik und Schaltungstechnik     3         3 2,5            
Signale und Systeme I 2 2           4 5            
Signale und Systeme II 2 2               4 5        
Digitale Signalverarbeitung 2 2                   4 5    
Nachrichtentechnische Systeme 3 1                   6 7,5    
Digitale Übertragung 3 1                       4 5
Wahlpflichtmodule aus Katalog für IuK                         10    
Wahlmodule aus EEI und INF                             5
Wahlmodule außerhalb der TechFak                 7,5       2,5    
Seminar                       2 2,5    
Praktikum oder Projektarbeit                         2,5    
Bachelorarbeit                             10
Referat zur Bachelorarbeit                             2,5
berufspraktische Tätigkeit (6 Wochen)                             7,5
  Summen  SWS 24   22   22   25   10   4  
Summen ECTS   30   30   30   30   30   30